AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertrag

Ein Kaufvertrag kommt grundsätzlich dadurch zustande, dass der Kunde durch elektronische Bestätigung (Maus-Click, Eingabetaste o.Ä.) ein Angebot von dieGeschenkemacher.ch auf Abschluss eines Kaufvertrages annimmt. Grundsätzlich wird im Anschluss daran der abgeschlossene Kaufvertrag durch dieGeschenkemacher.ch erfüllt, in dem die Ware dem Kunden per DPD zugestellt wird. DieGeschenkemacher.ch behält sich jedoch das Recht vor, den Kaufvertrag nicht zu erfüllen, sollte seitens dieGeschenkemacher.ch der begründete Verdacht bestehen, dass der Kunde seine vertraglichen Verpflichtungen betreffend Bezahlung nicht ordnungsgemäss erfüllt. dieGeschenkemacher.ch ist nicht verpflichtet, hierüber irgendwelche Rechenschaft abzugeben. DieGeschenkemacher.ch ist ebenso berechtigt, vorab beim Kunden Vorauszahlung zu verlangen. Der Vertrag bzw. die Lieferung erfolgt ausserdem unter dem Vorbehalt, dass dieGeschenkemacher.ch selber rechtzeitig beliefert wird. Eine Haftung bzw. Schadenersatzpflicht seitens dieGeschenkemacher.ch besteht nicht, sollten die bestellten Produkte nicht verfügbar sein. Die erworbenen Produkte von dieGeschenkemacher.ch sind ausdrücklich nicht für den Wiederverkauf bestimmt. Es besteht kein Rückgaberecht gemäss OR.

2. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dieGeschenkemacher.ch, gehörend zur Küchenwerkstatt AG, Inhaberin Katharina Weiss, Oberdorfstrasse 22, 8001 Zürich (nachfolgend „Verkäufer“) und dem Kunden (nachfolgend „Kunde“) gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Montag-Freitag 09.00 – 17.00 Uhr unter der Telefonnummer +41 43 539 54 86 sowie per E-Mail unter order@geschenkemacher.ch.

3. Produkte und Produktehaftung

Die Produkte von dieGeschenkemacher.ch werden nach Erhalt durch das Personal von der dieGeschenkemacher.ch auf deren Unversehrtheit und Ablaufdatum geprüft. DieGeschenkemacher.ch lehnt jegliche Haftung aus falscher oder unsachgemässer Anwendung ab.

4. Preise und Mehrwertsteuer

Die von uns angegebenen Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

5. Lieferdatum und Lieferzeitpunkt

Die Zustellung erfolgt in der Regel bei Versand innert 1 bis 2 Werktagen ab Bestelldatum.

Für Lieferungen mittels Kuriere erfolgt diese zum gewünschten Zeitpunkt an gewünschte Adresse.

6. Versandkosten und Lieferung

Wir liefern nur innerhalb der Schweiz und ins Fürstentum Liechtenstein. Die Lieferkosten aller Produkte werden wie folgt verrechnet:

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Über die Versandkosten werden Sie im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich hingewiesen.

7. Richtigkeit der Lieferadresse

Bitte klären Sie in Ihrem eigenen Interesse im Voraus ab, ob die uns angegebene Lieferadresse richtig und vollständig ist. Für allfällige Verspätungen oder Nicht-Lieferungen infolge unkorrekter oder unvollständiger Adressen können wir keinerlei Haftung übernehmen. Es wird der maximale Auftragswert verrechnet. Deshalb bitten wir Sie, uns alle notwendigen Angaben anzugeben, damit wir Ihren Auftrag rechtzeitig und ohne Verzögerung ausführen können. Spezielle Hinweise zur Lieferung oder andere Wünsche können Sie bei der Bestellung im Feld Bemerkungen angeben. Kann ein Auftrag aufgrund fehlerhaften Adressangaben nicht geliefert werden und ist eine zweite Lieferung notwendig, kann der Verkäufer die Lieferkosten doppelt verrechnen.

8. Auftrags – und Lieferbestätigung

Wir bestätigen Ihnen jeden Internet-Auftrag innerhalb weniger Minuten via E-Mail. Die Bestätigung enthält Auftragsnummer, Informationen über das gekaufte Produkt, Kaufpreis, Lieferdatum und Rechnungs- bzw. Lieferadresse.

9. Nachtägliche Änderungen oder Annullierung

Bei Änderungen bereits übermittelter Aufträge bzw. bei Annullationen bereits übermittelter Aufträge kann der Verkäufer die angefallenen Kosten verrechnen (max. im Auftragswert).

10. Jugendschutz beim Alkoholverkauf

Der Verkäufer bietet auf der Homepage alkoholhaltige Getränke an von über 40Vol%. Das schweizerische Gesetz verbietet den Verkauf von hochprozentigen alkoholischen Getränken an Jugendliche unter 18 Jahren. Mit der Bestellung bestätigen Sie als Käuferin bzw. Käufer, dass das alkoholische Getränk nicht widerrechtlich eingesetzt wird, und dass Sie wie auch die Empfängerin bzw. der Empfänger mindestens 18 Jahre alt sind.

11. Daten

DieGeschenkemacher.ch behandelt sämtliche vom Kunden übermittelten Daten streng vertraulich. Bei der Bezahlung mit Kreditkarten läuft die elektronische Abwicklung direkt über die Six Payment Services AG. Selbstverständlich werden sämtliche gesetzlichen Bestimmungen eingehalten.

12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Zwischen den Parteien ist einzig Schweizerisches Recht anwendbar. Der alleinige Gerichtsstand befindet sich am Sitz von Küchenwerkstatt AG, in Zürich. Bei allfälligen Streitigkeiten sind die ordentlichen Gerichte zuständig.

Zürich, April 2020